Suchen

Rss Artikel

Rss Comments

 

SEO: Subdomains oder Verzeichnisse?

 geschrieben von Thomas am 30. Nov

Gerade sehen wir uns wieder vor der Frage wie wir Städte in die URL-Struktur einbringen: als Subdomain oder als Verzeichnis? Wir sind auch nicht die Einzigen die sich diese Frage stellen, in den Kommentaren von Matt Cutt’s Artikel über Subdomains und Directories wird genau die Frage nach Städten für Classifieds diskutiert. Wühlt man sich durch Artikel in SEO-Blogs kommt man auf ein paar Vor- und Nachteile:

- Mit Subdomains kann man die Limitierung umgehen auf SERPs (Search Engine Results Pages) mit einer Domain nur zwei mal aufzutauchen.
- Der Pagerank der Hauptdomain zahlt aber nicht unbedingt auf den PR der Subdomain ein (wobei sich die Geister da scheiden)
- Subdomains sehen irgendwie besser aus: berlin.trabayo.com/bueroundbusiness/businessplaeneentwickeln sieht gut aus.

Ein Blogartikel auf blogs-optimieren.de fasst diese Vor- und Nachteile von Subdomain vs Verzeichnis gut zusammen, auch Frank-Andre Thies hat dazu eine Einschätzung.

Ein Vergleich mit Kleinanzeigen-Portalen hilft auch nicht wirklich weiter: Zwar haben Kijiji und Craigslist Subdomains für ihre Städte, andere aber wiederum nicht.

Was meint ihr? Welches System fändet ihr besser oder schöner? Und gibt es noch irgendwas SEO-mäßiges, das wir hier noch nicht bedacht haben?

Hier einen Kommentar schreiben